You are currently browsing the monthly archive for July 2015.

Das fröhliche Brüssler Nebelkerzenwerfen geht weiter. Ich persönlich würde mir ja eine Griechenland-freie Nachrichtensendung wünschen. Dann würde der Blick wahrscheinlich zu unseren französischen Nachbarn streifen. Wenn die demnächst auch Pleite gehen, ist es mit ein paar hundert Milliarden nicht getan. Das bricht der Eurozone das Genick. Read the rest of this entry »

Advertisements