You are currently browsing the tag archive for the ‘sozialistische Rechtspflege’ tag.

der ehemalige Generalsekretär der SED und Vorsitzende des Staatsrates Egon Krenz hat seinem unmittelbaren Nachfolger Gregor Gysi einen Persilschein ausgestellt. Das wiegt schwer, schließlich hat letzterer ihn ja auch noch aus der Partei, die dann schon SED/PDS hieß, schmeißen lassen. Krenz dürfte also eigentlich keinen Grund haben, Gysi in Schutz zu nehmen. 

Read the rest of this entry »