You are currently browsing the tag archive for the ‘mubarak’ tag.

Man kennt sie ja, die lieben Grünen, die immer ganz vorne mit dabei sind, wenn es einen Unmenschen irgendwo auf der Welt zu verteidigen gibt. Ob Onkel Saddam Hussein, den die Friedensgrünen 2003 gegen die bösen Amis schützen wollten, ob die Kinderschänder in Teheran, denen verschleierte Versionen der Damen Vollmer und Roth schön brav die Aufwartung machen, die Grünen wussten, bei wem sie sich nicht zu weit aus dem Fenster lehnen durften. Umso besser, dass im Fall Husni Mubarak schon klar ist, dass er aus dem letzten Loch pfeift und die größte Frage für ihn nur noch darin besteht, ob er seinen Lebensabend am Starnberger See oder am schönen Zingster Bodden verbringen möchte. Read the rest of this entry »