You are currently browsing the tag archive for the ‘Mittelalter’ tag.

von CARL CHRISTIAN  JANCKE

Heute ist nicht nur Halloween. Heute jährt sich zum 499. Mal, dass Martin Luther seine Thesen an die Kirchentür in Wittenberg genagelt und damit Leid, Tod, Unglück und unzählige Kriege über die Menscheit gebracht. Das hat er mit der aus Langeweile übersetzten Bibel zwar nicht gemacht. Aber hier war er letztlich nur Profiteur des technischen Fortschritts: Ohne Gutenberg und die Erfindung der Druckerpresse hätte das auch nichts genützt. Nebenher war der Mann auch noch ein übler Antisemit. Kein Grund zum Feiern. Oder doch? Read the rest of this entry »