You are currently browsing the tag archive for the ‘Hehler’ tag.

Gegen einen SPD-Bundestagsabgeordneten wird ein Strafverfahren geführt. Für ihn gilt die Unschuldsvermutung. Trotzdem wird der Verdacht gegen ihn publik. Gegen einen Bundespräsidenten wird ein Strafverfahren eröffnet. Am Ende steht ein Vorwurf der Vorteilsnahme von 740,00 Euro. Den Mann hat das Verfahren wahrscheinlich nicht nur den Job sondern auch die Familie gekostet. Ein bis dahin angesehener Unternehmenslenker wird zum Objekt der Steuerfahndung. Die zuständige Staatsanwaltschaft hat das ZDF so rechtzeitig informiert, dass der Sender einen Übertragungswagen aufstellen und die Live-Schalten in die Morgen-Magazin-Dispo schreiben konnte. Auch wenn der Mann schuldig im Sinne der Anklage war, konnte das zum Zeitpunkt der Durchsuchung und Verhaftung niemand wissen.  Read the rest of this entry »