You are currently browsing the category archive for the ‘Rechtspopulismus’ category.

Für die CDU entschieden sich lediglich 21,81% der Wahlberechtigten, bei der SPD waren es 19.18%. Macht genau 41%. Das sind genauso viel wie voraussichtlich nicht im Parlament vertreten sind. Schaffen es die Grünen nicht, sind die Wähler, die nicht im Parlament vertreten sind, mit 44,1% klar in der Mehrheit. Niederschmetternd ist das FDP-Wahlergebnis, die Partei konnte nur 6.000 Wähler gewinnen, was deFacto 0.75% aller Wahlberechtigten darstellt.  Read the rest of this entry »

Das Prinzip der Transaktionssteuer ist ganz einfach: Der Dealer kassiert ein zweites Mal. In unserem Beispiel heißt die Droge Geld und der Dealer Staat. Das Bahnhofsklo heißt “Standortprinzip” und führt dazu, dass der Dealer auch noch an den Einnahmen der Klofrau partizipieren kann. Denn wo immer der Junkie sich den Druck setzt, die Klofrau verdient mit.  Read the rest of this entry »