Text der Rede vom 28.08.1963