You are currently browsing the tag archive for the ‘von der Leyen’ tag.

Während man in den Talk-Shows über das Betreuungsgeld für bildungsferne Familien streitet, fehlen ein paar 10.000 Erzieher für die Kindergartengarantie. Die Lücke will die Zweitmutter der Nation, Zensursula von der Leyen patent mit Hartz IV – Empfängern schließen.  Das alles macht deutlich, dass wir im Bildungssystem mehr Selbstbestimmung und mehr Wettbewerb und weniger bemutternde Sozialdemokratie brauchen. Gefragt ist mehr Qualität und nicht mehr Geld.  Read the rest of this entry »

Diese CDU kann keiner, der sich konservativ nennt, wählen. Sie ist die schlechte Kopie der Betonkopf-SPD in NRW, die den jahrzehntelangen Niedergang des Bundeslandes verantwortet. Die Merkelsche Modernisierung der Partei ist gescheitert. Eine schlechte Kopie von Ökologen und Sozialisten braucht niemand.  Read the rest of this entry »

Die Übermutter der Nation wird mir mehr und mehr zum Graus. Ihr Menschen- und Weltbild ist bestenfalls sozialdemokratisch: Sie weiß besser, was für die Menschen gut ist als diese selbst. Meint sie. Nun will sie das Arbeitslosengeld II erhöhen, um den Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts zu genügen. Eltern kriegen aber für ihre Kinder kein Bares. Sondern Gutscheine, die “Teilhabe” und “Bildung” der Kinder fördern. Read the rest of this entry »

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 646 other followers