You are currently browsing the tag archive for the ‘Totalitarismus’ tag.

Ulrike Hermann erkennt in der taz die Schattenseite von Hartz-IV sehr genau: Durch die Auflage von staatlichen Wohlfahrtsprogrammen gewinnen Behörden beträchtliche Macht über den Bedürftigen und tiefe Einblicke in sein Privatleben. Ein unvermeidlicher Nebeneffekt bei der effizienten Organisation der Mittellosigkeit – je besser das Sozialsystem für das Endziel “soziale Gerechtigkeit” ausgestattet wird, desto schlechter wird es um die Freiheit des Versorgten stehen. Read the rest of this entry »

Das Autoren-Paar Doris und John Naisbitt lebt in China und ist von China begeistert und offenbart im Interview mit Spiegel Online seine wahre Berufung als Teil einer Lobby für Tyrannei und politisch unbedarftes Stümpertum. Ihre Erklärungen, warum die chinesische Regierung etwas tut und warum sie ihre Arbeit besser macht als eine westliche Regierung, lässt sich in diesen Aussagen zusammenfassen: Read the rest of this entry »

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 646 other followers