You are currently browsing the tag archive for the ‘Thüringer Terror-Trio’ tag.

Das Terror-Trio hatte Helfer. Von einer Volksbewegung ist es sicher weit entfernt. Und – wie bereits gesagt – sollten wir uns von denen nichts diktieren lassen und unsere Sicht der Dinge nicht diktieren lassen. Wir leben in einer Gesellschaft mit existentiellen Mängeln, aber doch der pluralistischsten, die es bisher auf “deutschem Boden” gegeben hat. Dass das perverse Gedankengut der Mörder und ihrer Helfershelfer und Nachahmer eine Brut ist, die auf dem Humus der DDR besonders prächtig wuchs, ist eine latente Befürchtung, die Freya Klier in der Welt in beeindruckende Worte fasst: Read the rest of this entry »

Die Frage stellte der Moderator der “Informationen am Morgen” einem intellektuellen türkisch-stämmigen Betroffenheitsintellektuellen, der diese allerdings geistesgegenwärtig verneinte. Denn das letzte dieser grausamen rassistischen Attentate fand 2007 statt. Und da hatte Sarrazin wohl noch keine Zeile geschrieben. Das Buch kam in der Tat erst neun Jahre nach Beginn der Mordserie heraus.  Read the rest of this entry »

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 651 other followers