You are currently browsing the tag archive for the ‘Staatsfunk’ tag.

Die deutschen Qualitätsjournalisten lassen uns keine Atempause. Kaum sind die ersten Stunden des neuen Jahres rum, schon darf man sich über die Propagandafunktionäre von der Deutschen Welle ärgern, die uns zum Jahreswechsel mit einem Artikel zur japanischen Atompolitik beglücken. Dass bei diesem Thema Schlimmes droht ist klar, aber die DW treibt es selbst für Staatsfunkverhältnisse ziemlich doll:

Durch das verheerende Erdbeben und den anschließenden Tsunami war das Atomkraftwerk Fukushima Daiichi im Nordosten Japan schwer beschädigt worden. In drei Kraftwerksblöcken kam es zur Kernschmelze, tausende Menschen starben. Es war die schwerste Atomkatastrophe seit dem Unglück von Tschernobyl 1986.

Same procedure as every year, zumindest was ökoideologische Agitprop angeht.

Am Anfang steht ein Cowgirl im Schnee und ätzt gegen Amerika. So beginnt  auf 3Sat ein „Bericht“ über die Philosophin Ayn Rand. Was dann folgt ist eine krude Mischung aus unverhohlenem Hass, unbeholfener Propaganda und ganz viel Ahnungslosigkeit.

Read the rest of this entry »

In diesem Moment läuft im Ersten ein als Dokumentarfilm bezeichnetes Stück Pro-Grünen-Propaganda aller erster Klasse. Es geht um die böse Atom-Industrie und es kommen die üblichen Verdächtigen zu Wort, auf die nicht weiter eingegangen werden muss. Eigentlich ist es auch völlig nebensächlich, ob der Zuschauer dem Film zustimmt oder nicht, aber ein kleines Gedankenspiel scheint unausweichbar: Warum gibt es einen solchen Film nicht über die EU und die Zwangswährung Euro? Read the rest of this entry »

Vorhin auf arte: Doku über irre Verschwörungstheoretiker im Internet

Jetzt im ZDF: Irre Verschwörungstheoretiker erklären, warum Bin Laden eine Erfindung / Marionette des CIA ist (Es kommen auch echte Wissenschaftler und Experten zu Wort, aber die Stimme aus dem Off relativiert nach deren Aussagen immer wieder mit den mysteriös betonten Worten: “Die endgültige Wahrheit kann nicht bewiesen werden.”)

Das ZDF ist der überflüssigste unter den Staatssendern!

Update: Yassin Musharbash über die ZDF-Ausgabe von Galileo Mystery.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 646 other followers