You are currently browsing the tag archive for the ‘Muselmanie’ tag.

Politically Incorrect  machte seine geneigten Leser gestern auf einen Enthüllungsartikel im weltbekannten österreichische Qualitätsblatt Kronenzeitung aufmerksam. Dieser schildert die skandalösen Zustände im Wiener Stadtteil Brigittenau, wo grillende Muslime offenbar mehr Verderben und Zerstörung anrichten als ihre Glaubensbrüder 1683 vor den Toren der Donaumetropole: Read the rest of this entry »

Kaum ist das peinliche Gepöbel verklungen, das Thomas Goppel, der Zentralrat der Muslime und andere rückwärtsgewandte Hinterwäldler angesichts Özkans verfassungsrechtliche einwandfreien Bekenntnis zum säkularen Staat losgelassen hatten, schon geht es munter weiter mit heftigen Anfällen akuter Muselmanie anlässlich der Amtseinführung der ersten muslimischen Landesministerin in der Geschichte der BRD: Read the rest of this entry »

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 649 other followers