You are currently browsing the tag archive for the ‘Flugbereitschaft BmVg’ tag.

Aber nicht nur die. Die ganze Flugbereitschaft BMVg hört abgeschafft. Muttis Statussymbol ist schlicht zu teuer. Dass die Bundesbildungsministerin auf die Idee kommt, für einen zweitägigen Rom-Besuch Flugkosten in Höhe von 150.000 € zu verursachen, ist nur ein weiteres Indiz dafür, wie sehr die deutsche Politik ihren Realitätssinn verloren hat. Eine ökonomische Analyse. Read the rest of this entry »

Die Blöd-Zeitung verkündet, die Bundeskanzlerin und der Bundespräsident in spe beabsichtigten, zum Viertelfinale in Südafrika aufzusuchen. Derweil müssen die von den Rating-Agenturen auf Ramsch zurückgestuften Griechen mal wieder ein paar Milliarden bei der EZB besorgen und die Euro-Geschäftsbanken müssen am Donnerstag Luft in Höhe von 440 Mrd.  € tauschen. Wie gut, dass die Bundesluftwaffe für die Flugbereitschaft Gerät für rund 1 Mrd.  € angeschafft hat. Und Flugzeuge, so hat der CDU-Fraktionsvorsitzende einst gesagt, Flugzeuge müssen ja auch fliegen. Der Trip vom Bundes-Wulff und Mutti kostet mindestens 160.000  €. Da kann der Baden-Württembergische Landtagspräsident bei üblichen 35% Behördenrabatt gleich zwei Porsche Panamera für den Gegenwert ordern. Read the rest of this entry »

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 650 other followers