You are currently browsing the tag archive for the ‘Der Staat als Räuberbande’ tag.

Wenn ich Uli Hoeneß etwas übel nehme, dann dass er mit seiner Selbstanzeige den Umverteilungsfanatikern von der rot-grünen Neidhammelfront neue Nahrung für den Wahlkampf geliefert hat. Ausgerechnet Nazisprech-Experte Pronold von der bayrischen SPD wirft jetzt mit dem historisch belasteten Kampfbegriff „asozial“ um sich wie einst die SED bei der Verfolgung von renitenten DDR-Bürgern. Aber das passt ja auch. Read the rest of this entry »

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 650 other followers