You are currently browsing the tag archive for the ‘bildungspolitik’ tag.

Wie sonst soll man erklären, warum SPON-Autoren politische Parolen ohne jede Ironie als Dachzeile ihrer Texte verwenden? Die Story ist dabei völlig unwichtig, was auch schon der Titel “Schulaufstand im Altmühltal” besagt, die Geschichte aber mit dem SPD & Linkspartei-Slogan “Längeres gemeinsames Lernen:” zu überschreiben, ist ziemlich unverfroren. Ein kurzes Googeln zeigt dann auch, wo Autor Christian Bleher diese Form der journalistischen Agitation gelernt hat, denn auch für den ideologischen Dreiklang taz, SZ und FR war der Linksschreiber schon tätig.

Die frühere Gesamtschullehrerin Sylvia Löhrmann ist heute Bildungsministerin Nordrhein-Westfalens und möchte ihren Job am liebsten gleich wieder abschaffen. Ein “Bundesschulgesetz” soll die deutsche Schullandschaft in ein gemeinsames Korsett quetschen und so für die oft beschworene “Gleichheit” im Bildungssystem sorgen. Read the rest of this entry »

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 650 other followers