You are currently browsing the tag archive for the ‘Auschwitz’ tag.

Umfragen sind mir ziemlich egal. Viel interessanter ist es, mit Personen, die man nicht wirklich kennt über Dinge zu sprechen und dann zu sehen, was sie davon halten. Die vernünftigsten Menschen mutieren so gelegentlich zu herzlosen Monstern oder verständnislosen Trotteln. Die jüngere deutsche Geschichte ist ein gutes Beispiel. Zum einen gibt es jene, die einen Schlussstrich fordern und von der Sache mit den Juden grundsätzlich nichts mehr hören wollen. Das liegt in den seltensten Fällen an mangelnder Empathie, viel häufiger sind es pure Ignoranz oder Scham, die die jeweilige Person dazu bringen, von der Sache nichts mehr wissen zu wollen. Aber es gibt noch eine unangenehmere Sorte. Read the rest of this entry »

Ein Holocaustüberlebender tanzt mit seinen Enkeln vor den Todesfabriken. Manche finden das Video unpassend, andere bewegend.

IDF über Auschwitz (via A Soldier’s Mother).

an die Opfer des Nationalsozialismus.

Heute vor 65 Jahren befreiten sowjetische Truppen Auschwitz.

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.

Join 646 other followers