Irgendwie bin ich in die gerade laufende Nachmittagswiederholung geraten. Drei persische Frauen singen ohne Kopftuch und in Freiheit. Und das nicht mal schlecht. Michelle Hunziker setzt den Joker, weil sie den Mut bewundert und sich Freiheit und Emanzipation für die schönen Frauen im Iran wünscht. Chapeau. 

Schon die Bild Zeitung hatte die drei attraktiven Perserinnen im Vorfeld promotet, deren Botschaft einfach war. In ihrem Heimatland dürfen sie nicht singen. Und nicht unverhüllt auftreten dürfen.

Hier reden sie von der Freiheit. Und RTL erlaubt dieses politische Statement, das von Hunziger durch den “Buzzer” unterstrichen und dokumentiert ist. Dass der Gesang etwas kitschig daher kommt, ist mir dann doch wurst.

ARD und ZDF lassen dererlei seit Jahren vermissen: Eine einfache Parteinahme für die Freiheit.

About these ads