Roger Willemsen behauptet ja schon seit längerem, dass islamistische Terroristen eigentlich ganz dufte Typen sind, mit denen man nur mal ein nettes Gespräch führen muss, damit sie ihre Überzeugungen aufgeben und Mädchen den Schulbesuch erlauben. Zuletzt berichtete der begnadete Daherschwafler bei Anne Will von seinen magischen Überzeugungskräfte und den tief im inneren herzensguten Steinzeitislamisten. Aber auch ein Wundertätiger kann nicht überall sein und die Taliban von Kunduz scheinen bisher noch nicht mit Roger Willemsen gesprochen zu haben.

About these ads